AGB

Lieferungs und Zahlungsbedingungen / AGB

 

Liefer - und Zahlungsbedingungen  -  Rücksendungen

 

Die meisten Artikel in unserem Shop werden innerhalb von 2 – 3 Werktagen versendet . Sollte ein Artikel wegen zu großer Nachfrage vergriffen sein , so werden wir diesen schnellstens nachbestellen und Ihnen unverzüglich zusenden . Dies kann ca. 8 – 10 Werktage dauern . Sollte auch der Hersteller dieses Artikels diesen nicht auf Lager haben , können wir leider keinen schnellen Termin zur Lieferung zusichern , da sich dieser dann leider auch erheblich verzögern kann .

 

In diesen Fall werden wir Sie selbstverständlich schnellstens verständigen und bei Ihnen anfragen ob sie diesen Artikel noch wollen und Ihnen einen ungefähren Liefertermin nennen .
Sie können dann telefonisch , bitte Telefonnummer und den Zeitraum , wann Sie zu erreichen sind angeben  , von uns benachrichtigt werden.
Oder wir benachrichtigen Sie per FAX oder E-Mail , wie es Ihnen lieber ist .  

 

Sie können auch gerne während unserer Öffnungszeiten telefonisch anfragen ob der gewünschte Artikel lieferbar ist , oder ob ein ähnlicher , vielleicht sogar günstiger Artikel auf Lager ist.  

 

 

Wenn Sie diese Zahlungsweise wünschen  warten Sie unser Mail mit dem genauen Rechnungsbetrag und Ihrer Rechnungsnummer ab und überweisen  dann den angegebenen Rechnungsbetrag auf unser Konto VR -Bank Hof.

 

BLZ 780 608 96 , Konto Nr. 18 13 900,  Inhaber Lenchen Misch . Sobald die Zahlung eingegangen ist wird die Ware an Sie versendet.

 

Sollten Sie bestellte Artikel nicht behalten wollen so können Sie uns diese ohne Angabe von Gründen zurücksenden . Dies hat innerhalb von 14 Tagen und für uns Portofrei zu erfolgen. Es weden nur ungebrauchte Artikel zurück genommen. Sie erhalten dann den Rechnungsbetrag zurück erstattet. Portokosten für Rücksendungen gehen  zu Ihren Lasten

 

     Mindestbestellwert  25,- Euro

 

 

 

-AGB –  

 

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich  

 

1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Ge

 

 schäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist je -

 

 weils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.    

 

 

 

 § 2 Vertragsschluss

 

 2.1 Sämtliche Angebote sind freibleibend und stellen eine unverbindliche

 

Aufforderung dar, Waren zu bestellen. Unsere Darstellung von Waren im

 

 Internet stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung

 

 an den Kunden, diese zu bestellen.   

 

 

 

 Technische Änderungen sowie Änderungen in Form und/oder Farbe der

 

 Ware bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

 

 2.2 Mit einer Online-Bestellung der gewünschten Ware erklärt der Kunde

 

 verbindlich sein Vertragsangebot.

 

 2.3 Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder nur teilweisen Verfügbarkeit der

 

 Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Eine bereits erfolgte Zahlung

 

wird unverzüglich zurückerstattet.

 

 § 3 Eigentumsvorbehalt

 

 3.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung

 

 des Kaufpreises vor.

 

 § 4 Widerrufsrecht des Verbrauchers

 

 4.1 Der Verbraucher hat ein Widerrufsrecht in den Fällen, in denen er einen

 

 Kaufvertrag via Telefon/Fax/E-Mail abschließt.

 

4.2 Der Verbraucher hat innerhalb von zwei Wochen das Recht, seine Willenserklärung

 

 auf Abgabe der Bestellung zu widerrufen.

 

 Die Frist beginnt nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Verbraucher

 

 und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß § 312 c

 

 Abs. 2 BGB i. V. m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB – InfoV.

 

 Eine Begründung des Widerrufs ist nicht erforderlich.

 

 Der Widerruf hat durch Rücksendung

 

 der bestellten Ware zu erfolgen. Der Widerruf ist zu richten an:

 

 L. Misch Reitsportartikel & Westernartikel

 

95213 Münchberg , Kreuzbergstraße 58

 

Tel. 09251 2595 FAX 09251 43492

 

 www.Reitsport-Misch.de  Reitsport-Misch@gmx.de

 

4.3 Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher verpflichtet,

 

bereits erhaltene Ware, sofern diese als Paket versandt werden

 

 kann, unverzüglich, spätestens innerhalb einer Frist von zwei Wochen

 

 zurückzusenden an:

 

 L. Misch Reitsportartikel & Westernartikel

 

95213 Münchberg

 

 Kreuzbergstraße 58

 

Im Falle eines Widerrufs sind die Rücksendekosten vom Besteller zu tragen. 

 

4.4 Kann der Verbraucher die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem   

 

Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz   

 

leisten.  

 

 „Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen, so -  

 

wie dies im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Den Wertverlust,   

 

der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung der   

 

Ware dazu führt, dass die Ware nicht mehr als neu verkauft werden   

 

kann, hat der Verbraucher zu tragen.  

 

 Im Übrigen kann der Verbraucher die Pflicht zum Wertersatz für   

 

eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware   

 

entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Ware nicht   

 

wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was   

 

deren Wert beeinträchtigt“.  

 

 4.5 Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen werden von uns innerhalb  

 

von 30 Tagen erfüllt. Die Frist beginnt mit dem Empfang der Widerrufserklärung   

 

oder der zurückgesandten Ware.  

 

 4.6 Ein Widerrufsrecht besteht insbesondere nicht in den folgenden Fällen:   

 

• bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikation des Verbrauchers   

 

angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen   

 

Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit   

 

nicht für eine Rücksendung geeignet sind;  

 

§ 5 Vergütung   

 

5.1 Der angebotene Kaufpreis ist für den Kunden bindend. Maßgeblich ist  

 

jeweils der zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Kaufpreis. Im Kaufpreis   

 

ist die jeweils gesetzlich gültige Mehrwertsteuer enthalten.   

 

5.2 Bei einem Versendungskauf versteht sich der Kaufpreis zzgl. der Versandkosten.   

 

Die Versandkosten ergeben sich bei der Bestellung aus der Bestellmaske.   

 

5.3 Der Kunde kann den Kaufpreis per Vorkasse oder   bei Nachnahmeversendung per Paketdienst oder Spedition zahlen. Wir  

 

 behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.   

 

5.4 Bei Nachnahmeversendung hat der Kunde als zusätzliche Abwicklungskosten   

 

4,- €, inklusive 2,- €, die vom Paketdienst direkt erhoben werden   

 

und somit nicht in der Bestellbestätigung und Rechnung erscheinen, zu   

 

zahlen.  

 

 § 6 Gefahrenübergang   

 

6.1 Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zu -   

 

fälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf   

 

mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über.  

 

 

 

§ 7 Transportschäden/Liefertermine/Verzug   

 

7.1 Bei Empfang der Ware unmittelbar vom Spediteur/Paketdienst bitten   

 

wir den Kunden, offensichtliche Schäden an der Verpackung und/oder   

 

am Inhalt sofort dem Spediteur/Paketdienst anzuzeigen und die Annahme   

 

zu verweigern, da Spediteure/Paketdienste einen Schadensersatzanspruch   

 

ablehnen, wenn ein offensichtlicher Schaden an einer Verpackung   

 

nicht bei Annahme protokolliert wurde. Ein Verstoß hiergegen führt nicht   

 

zu einem Verlust der Gewährleistungsrechte für den Verbraucher.  

 

 7.2 Angaben über Liefertermine verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten.  

 

Die Angaben bestimmter Liefertermine stehen unter dem Vorbehalt   

 

der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch Zulieferer und/   

 

oder Hersteller.  

 

 § 8 Gewährleistung   

 

8.1 Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung  

 

oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der   

 

gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen   

 

Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung  

 

ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.   

 

Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer   

 

Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.  

 

 8.2 Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner   

 

Wahl die Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung  

 

(Rücktritt) sowie Schadensersatz verlangen.  

 

Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht   

 

zu.  

 

 Wählt der Kunde Schadensersatz, so gelten die Haftungsbeschränkungen  

 

gemäß § 9 Ziff. 9.1 und 9.2 dieser AGB.  

 

8.3 Verbraucher haben uns offensichtliche Mängel der Ware innerhalb von 

 

zwei Monaten nach Entdeckung schriftlich anzuzeigen; anderenfalls ist  

 

die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.   

 

Unternehmer müssen die gelieferte Ware unverzüglich auf Qualitäts  und 

 

 Mengenabweichungen untersuchen und uns erkennbare Mängel   

 

innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich   

 

anzeigen; anderenfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs   

 

ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind uns vom Unternehmer   

 

innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen.   

 

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer   

 

trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen,   

 

insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung   

 

des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.   

 

8.4 Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Lieferung   

 

der Ware.   

 

Bei gebrauchten Waren beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Lieferung   

 

der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht, wenn uns  

 

grobes Verschulden vorwerfbar ist sowie im Falle von uns zurechenbaren   

 

Körper- und Gesundheitsschäden und bei Verlust des Lebens des Kunden.  

 

 Unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.   

 

8.5 Wir geben gegenüber unseren Kunden keine Garantien im Rechtssinne   

 

ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.  

 

 

 

§ 9 Haftungsbeschränkungen   

 

9.1 Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung 

 

sowie die unserer Erfüllungsgehilfen auf den vorhersehbaren, vertragstypischen,  

 

unmittelbaren Durchschnittsschaden.  

 

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von nicht vertragswesentlichen  

 

 

 

Pflichten, durch deren Verletzung die Durchführung des Vertrages   

 

nicht gefährdet wird, haften wir sowie unsere Erfüllungsgehilfen nicht.   

 

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche   

 

des Kunden aus Produkthaftung oder aus Garantie sowie bei uns zurechenbaren   

 

Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens   

 

des Kunden.  

 

 9.2 Wir haften nur für eigene Inhalte auf der Webseite unseres Online-Shops.  

 

Soweit wir durch Links den Zugang zu anderen Webseiten ermöglichen,  

 

sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich.   

 

Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu eigen. Sofern wir Kenntnis   

 

von rechtswidrigen Inhalten auf externen Webseiten erhalten, werden   

 

wir den Link zu dieser Webseite unverzüglich entfernen.  

 

 § 11 Schlussbestimmungen  

 

11.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.   

 

11.2 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich   

 

dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise   

 

unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der   

 

übrigen Bestimmungen nicht berührt.  

 

Ist der Kunde Verbraucher treten an die Stelle der ganz oder teilweise  

 

unwirksamen Regelung die gesetzlichen Regelungen.

 

 

Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

Reitsport Misch Münchberg

 

Ihre Betroffenenrechte

 

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

 

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

 

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

 

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

 

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Cookies

 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

 

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

 

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Registrierung auf unserer Webseite

 

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

 

SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Kommentarfunktion

 

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

 

Newsletter

 

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

 

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

 

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

Kontaktformular

 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

Verwendung von Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

Eingebettete YouTube-Videos

 

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

 

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

 

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Google AdWords

 

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

 

Reitsport Misch
Kreuzbergstraße 58
95213 Münchberg

09251 2595
info@reitsport-misch.de

 

 

Münchberg, 20.05.2018