Rückgabe

Rücksendungen:

Im Rahmen von sog. Fernabsatgesetzt steht unserem Kunden gem. §§312 BGB ein Wiederrufsrecht zu. Die Wiederrufsfrist beträgt 14 Tage bzw 1Monat und beginnt ab dem Erhalt der Ware sowie einer Belehrung in Textform und der Erfüllung der Informationspflichten gem Artikel 246 §2 in Verbindung mit § 1 I, II EGBG und der Erfüllung der Pflichten gem. §312 e I BGB in Vebindung mit Artikel 246 $ 3 EGBG. Üben Sie Ihr Wiederrufsrecht aus, so tragen wir die Kosten der Hinsendung.

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Es gilt deutsches Recht.